Erste MAP Ferienakademie Altmühlfranken 2017 gestartet

Erfolgreicher Projektstart – Die Teilnehmer der MAP Ferienakademie 2017 nahmen in den Sommerferien an den ersten 10 Tagen teil.

Zum Ende der diesjährigen Sommerferien 2017 wurde zum ersten Mal die „MAP-Ferienakademie Altmühlfranken“ durchgeführt, die sich an die Schülerinnen und Schüler der kommenden 7.Klassen der Mittelschulen aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen richtete und in der wichtige Lerninhalte in spielerischer und interaktiver Weise vermittelt wurden. Neben schulischen Aspekten wurden die Kompetenzen der Teilnehmer geschult und erweitert, z.B. Kommunikation, Selbstmanagement, Teamfähigkeit, Konfliktmanagement. Das Projekt wird durch die Hochschule für angewandtes Management wissenschaftlich begleitet.